Romantik Hotels & Restaurants International jetzt buchen Gutscheine bestellen

Der Landgasthof seit anno 1800

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit und lassen Sie sich die Herkunft des „Landgasthofes zu den drei Sternen“ erzählen. Nicht nur geografische Besonderheiten und Ereignisse schrieben Geschichte - es sind vor allem auch die von Menschenhand in die Landschaft gestellten Einrichtungen, die einer Zeitepoche den Stempel aufdrücken.

Auf dem östlichen Ausläufer des Kestenberges erhebt sich die mittelalterliche Dienstmannenburg Brunegg. Diese gab dem Dorf, welches am Fusse des Schlosshügels liegt, den Namen. Das Schloss Brunegg und sein Dorf wurden im 13. Jahrhundert errichtet. Am Rande des Dorfes liegt der idyllische „Gasthof zu den drei Sternen“. Das Jahr der Erbauung kann nicht genau ermittelt werden. Bestimmt aber wurde der Bau anfangs des 18. Jahrhunderts von einem gewissen Jakob Hilfiker geplant und erstellt. 1878 verkaufte Hilfiker das malerische Wirtshaus samt Umschwung an Jakob Wernli, der es 1886 seinen Söhnen vermachte. Im selben Jahr weilte der adlige Dichter Werner von Heidenstam auf Schloss Brunegg. Gleichzeitig kehrte der in Othmarsingen stationierte, schwedische Dichter August Strindberg oft in der Dorfwirtschaft ein und schrieb an seiner berühmten Lebensgeschichte "Sohn einer Magd".

Aber nicht nur längst vergangene Zeiten schreiben die Geschichte der alten Taverne, sondern auch die Zeitepoche des 19. Jahrhunderts. So kehrten Historiker und Dichter wie Professor Jean Rudolf von Salis und Dr. Hermann Burger gerne im „Sternen“ ein.

Im Jahre 1989 kaufte Ernst Müller die Liegenschaft und entdeckte die alte, wertvolle Substanz, die in diesem Haus steckte. Er plante und investierte. Nach über fünfjähriger Bauzeit hatte er ein 4-Sterne-Haus erster Güte nach ökologischen und ökonomischen Grundsätzen realisiert.

Im Frühjahr 2013 wurde unser Haus in die Gilder der  Romantik Hotels & Restaurants aufgenommen.

Überzeugen Sie sich selbst und fühlen Sie den Charme des Alten, gepaart mit dem Modernen, Zukunftsweisenden von Morgen. Auch Sie werden diesen besonderen Ort schätzen.